• Ökozentrum

Gina: Start in Wien

Gestern um 15 Uhr sind wir, Vrodo und ich, in Wien gestartet. Nach einigen Strapatzen durch die Stadt und auf der Suche nach Alutassen sind wir auf der Euro Velo 9 gelandet.



Auf dem schönen Thermenradweg entlang eines Kanals und mitten in der Natur haben wir nach ca. 35 km in der Nähe von Baden unser Zelt aufgeschlagen.



Neben den vielen Nacktschnecken haben wir auf unserem Schlafplatz auch ein Reh und Fasane entdeckt.


Nach dem Frühstück mit regionalen und selbst gepflückten Mirabellen, ging es am Thermenradweg weiter.



Nach einer kleinen Verstärkung mit Kirschstrudel und regionales Minzwasser, mit Minze vom öffentlichen Hochbeet, sind wir nun auf dem Hoher Wand Radweg angekommen.



Hier, irgendwo im nirgendwo, sitzen wir gerade im Schatten auf einer Bank und geniessen die Aussicht, die an die Toscana erinnert. Vielleicht schaffen wir es heute noch bis nach Ternitz oder noch weiter!



0 Ansichten